Bitterfein – Unsere Kräutertropfen mit echten Hildegard-Kräutern

Wissenswertes
Veröffentlicht am: 14.02.2020 10:12, zuletzt aktualisiert am: 29.04.2020 11:23

Bitterfein – Unsere Kräutertropfen mit echten Hildegard-Kräutern

Bitterstoffe spielten schon immer eine wichtige Rolle in den Hildegard von Bingen Lehren. Viele Hildegard-Pflanzen enthalten wertvolle Bitterstoffe und sollen daher auch zu üppigen Speisen eingenommen bzw. mitgekocht werden.

In der heutigen Zeit werden Bitterstoffe allerdings immer weniger in den alltäglichen Speiseplan integriert. In vielen verarbeiteten Nahrungsmitteln und Fertigprodukten fehlen Bitterstoffe ganz und das obwohl sich Bitterstoffe für den menschlichen Organismus als sehr nützlich herausstellten.

Hildegard von Bingen sagt: "Es richtet dich auf wunderbare Weise auf und macht dich stark, wie wenn die Sonne an einem trüben Tag durchbricht."

Die Herstellung von Kräuterbitter-Konzentraten ist eine Jahrhunderte alte erprobte Tradition. Die Rezepturen wurden damals in den Klöstern schon als ganz geheim und wertvoll angesehen. Mit den überlieferten Schriften der Äbtissin Hildegard von Bingen lichteten sich einige Geheimnisse. Mit der fachgerechten Auswahl an Kräutern und Gewürzen entwickelten wir - angelehnt an Hildegards Überlieferungen - unsere Bitterfein Kräutertropfen.

Die Bitterstoffe aus einer natürlichen und erlesenen Kräutermischung von insgesamt 17 Pflanzen verleihen unserem Bitterfein seine spezielle Kraft. Der mit Alkohol versetzte und originalgetreu mit etwas Honig angereicherte Kräuterauszug ist so der optimale Begleiter vor oder nach den Mahlzeiten – und zwar das ganze Jahr über! Vor allem unterwegs und auf Reisen sollte unser Bitterfein immer mit ins Gepäck!

Auch in der Fastenzeit oder wenn Sie ein paar Fastentage einlegen möchten, empfiehlt sich die Einnahme unseres Bitterfeins. Fasten heißt ja Verzichten und dabei Körper Geist und Seele zu reinigen. Die Bitterstoffe in unserem Bitterfein sollen dabei nicht nur geschmacklich den richtigen Impuls zum Verzichten geben, sondern auch wertvolle Bitterstoffe für die natürliche Entschlackung liefern.

Anwendungsempfehlung: 3x täglich 10 Tropfen vor oder nach dem Essen mit etwas Wasser oder pur verzehren.

Erhältlich im 50ml-Fläschchen, aber auch zum Kennenlernen in 20ml. Unser Bitterfein bringt Schwung in Ihren Alltag! Probieren Sie’s aus!

Hier geht's zu unseren Bitterfein - Kräutertropfen



Permalink: https://hila.onl/2w4EV10