Hildegard von Bingen Wermutkur - die Frühjahrskur

Wissenswertes Anwendungen
Veröffentlicht am: 03.03.2021 11:17, zuletzt aktualisiert am: 10.03.2021 15:51

Hildegard von Bingen Wermutkur - die Frühjahrskur

Die Hildegard von Bingen Wermutkur - auch Frühjahrskur genannt - ist die wohl vielseitigste und beliebteste Kur der heiligen Hildegard von Bingen. Es ist die einzigartige Kombination aus frisch geschnittenem Wermut, wertvollem Honig und hochwertigem Wein, die diese Kur so besonders macht.

Anwendung

Hildegard von Bingen lobte die wertvollen Bitterstoffe und ätherischen Öle, die der frisch gepresste Frühlings-Wermutsaft enthält. Durch die sorgfältige Verarbeitung bleiben die Inhaltsstoffe erhalten, sodass ein intensiver, kostbarer Wermutsaft entsteht - wie er bereits vor Jahrhunderten beschrieben wurde.

Klassisch wird die Kur einmal jährlich von Mai bis Oktober getrunken. Nehmen Sie jeden 3. Tag ein 1 Likörglas nüchtern, am besten vor dem Frühstück ein.

Größen & Pakete

Ob Sie den Wermuttrank einmal probieren wollen oder die alljährliche Entschlackungskur durchführen möchten, bei unseren verschiedenen Größen ist für alle Hildegard-Liebhaber - und solche, die es noch werden möchten - etwas dabei!

Hildegard von Bingen Wermutkur jetzt bestellen ›

*im Vergleich zum Kauf der gleichen Anzahl an Einzelflaschen



Permalink: https://hila.onl/WermutKur