Anleitung: Mutterkraut-Suppe

Rezepte Anwendungen
Veröffentlicht am: 05.03.2022 12:46, zuletzt aktualisiert am: 08.09.2022 15:33

Anleitung: Mutterkraut-Suppe

Das Mutterkraut – auch Metrakraut genannt – findet wieder Einzug in die Pflanzenkunde und erfreut sich großer Beliebtheit. Dabei wusste schon Hildegard von Bingen im Mittelalter über die Nützlichkeit des Mutterkrauts Bescheid. In den Hildegard Lehren wird es besonders bei Belangen der Frauen beschrieben und hochgeschätzt. 

Sie benötigen für eine Portion lediglich:

Und so einfach geht’s:

Die Mutterkraut-Blätter zerkleinern oder alternativ das Pulver mit wenig Butter im Wasser 2 Minuten lang aufkochen. Anschließend mit zwei bis drei Esslöffel Dinkelmehl oder -grieß, etwas Salz und einer Messerspitze Bertram zu einer cremigen Suppe köcheln. 

Das Mutterkraut und viele weitere Hildegard von Bingen Kräuter, Gewürze und Kräutermischungen finden Sie online unter:

Hildegard von Bingen Kräuter & Gewürze ›

 



Permalink: https://hila.onl/aadzvx